Rahmen links

Warum CarSharing?

(CarSharing = Nachbarschaftliches Autoteilen)

Ihre Möglichkeit, Autos zu nutzen ohne eines zu besitzen. Kostengünstig, flexibel, bequem, umweltfreundlich und selbstorganisiert.

Kostengünstig

Im Durchschnitt wird ein Auto im Privatbesitz rund 40 Minuten am Tag gefahren, mehr als 23 Stunden steht es ungenutzt herum und blockiert gerade in den Städten so wertvolle Freiflächen.

Ist es da nicht naheliegend, dass sich mehrere Personen zusammenfinden und gemeinsam ein Auto nutzen?

Als CarSharer treten Sie in ein Vertragsverhältnis mit dem Verein "Ökostadt Renningen e.V." ein. Sie hinterlegen eine Kaution, die Sie bei einer Kündigung des Vertrages wieder zurückbekommen. Sie zahlen für das Auto nur dann, wenn Sie auch wirklich fahren. Für Ihre Nutzung der Fahrzeuge wird Ihnen nur ein Zeit- oder Kilometertarif berechnet. Der ist "All inclusive": Wertverlust, Reparaturen, Versicherung, Treibstoff - alles mit drin. Als CarSharerIn teilen Sie die fixen Kosten der Autos mit allen anderen NutzerInnen. Wenn Sie nur hin und wieder fahren, sparen Sie dabei richtig Geld.

Flexibel

Aus einem Fahrzeugangebot, das vom Stadtflitzer (Smart) bis zum Transporter (Vito, am Standort Renningen) reicht, wählen Sie das Auto, das Ihrem Fahrtzweck am besten entspricht. Mit der Buchung - spontan oder Wochen vorher - haben Sie Ihr Fahrzeug reserviert. Am Stellplatz nehmen Sie einfach den Autoschlüssel aus dem Tresor und fahren los. Nach Ihrer Rückkehr stellen Sie das Auto wieder ab, füllen das Fahrtenbuch aus und legen den Schlüssel in den Tresor zurück. Einmal im Monat erhalten Sie eine Rechnung, der Sie die Kosten jeder einzelnen Fahrt entnehmen können. Nicht einmal die Rechnung müssen Sie selbst überweisen - sie wird per erteiltem Lastschriftauftrag von Ihrem Konto abgebucht.

Bequem

Bei unserem CarSharing kümmert sich der Verein und der verantwortliche Wagenwart um beinahe alles, was Sie als Autobesitzer sonst selbst machen müssten. Er sorgt für An- und Abmeldung, Versicherung, Wartung und Pflege. Alle Autos sind vollkaskoversichert und werden regelmäßig vom verantwortlichen Wagenwart betreut.

Umweltfreundlich

Ein CarSharing-Auto ersetzt 6 bis 10 Pkw. Das bedeutet weniger Autos auf unseren Straßen, weniger Schrott, weniger Energie- und Rohstoffeinsatz in der Autoindustrie und mehr Platz für Menschen. Als CarSharer werden Sie Autos bewusster nutzen und weniger fahren. Weniger Lärm, weniger Schadstoffe und mehr frische Luft sind die Folge.

Sie bereiten sich darauf vor, dass irgendwann Rohöl unbezahlbar wird, zur Neige geht und wir uns sowieso auf ein ausgebautes und zukunftsorientiertes öffentliches Verkehrssystem stützen müssen.

Selbstorganisiert

Bei regelmäßigen Treffen besprechen wir die anstehenden Fragen und entwickeln unser Projekt weiter. Damit haben wir die Möglichkeit CarSharing in Weil der Stadt so zu organisieren wie es unseren Bedürfnissen und Ansprüchen entspricht.

 

Rahmen rechts  
 
Impressum - - - Kontakt - - - Seitenanfang